Schornsteinfeger ko

Schornsteinfeger ko

Forum der Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Portal :
www.Kontra-Schornsteinfeger.de
Impressum Joachim Datko, Regensburg - webmaster@monopole.de


22.02.2018, 04:02
Übersicht Hilfe Suche Kalender Login Registrieren
News: Infos :
"... Hitlerregierung im Jahr 1935 die Gewerbeordnung änderte und allen Schornsteinfegern "Kehrbezirke" zuordnete, konnte sie nicht ahnen, dass Weltkriege verloren werden würden, der Kehrbezirk aber in Ewigkeit bleiben dürfen wird. Doch es kam so: Am 13. April 1935 erblickte das Gesetz im Reichsgesetzblatt S. 508 das Licht der Welt, Deutschlands Schornsteinfeger freuen sich seitdem über eine niemals versiegende Geldquelle,"

Siehe: http://www.politplatschquatsch.com/2007/12/gesinnungstest-im-kamin.html

+  Schornsteinfeger ko
|-+  Schornsteinfeger - Bürokratie-Horror
| |-+  Schornsteinfeger Medien
| | |-+  TV
| | | |-+  rbb : Berliner Senat hatte freien Schornsteinfeger behindert --- 13.02.12 20.15
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: rbb : Berliner Senat hatte freien Schornsteinfeger behindert --- 13.02.12 20.15  (Gelesen 10885 mal)
Joachim Datko
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 839



« am: 10.02.2012, 06:32 »

Siehe: http://www.rbb-online.de/was/naechste_sendung/was__vom_13_02_2012.html
Sendung: 13.02.2012 20:15 Uhr

Nachgefragt: Schornsteinfeger

Zahlreiche Hausbesitzer mussten Strafgebühren an Bezirksämter zahlen, weil sie einen freien Schornsteinfeger engagiert hatten, den der Berliner Senat damals nicht anerkannte – jetzt hat der Senat seine Beschlüsse geändert. Die Hausbesitzer wollen nun ihr Geld zurück.

***

Das was in unseren Behörden passiert ist nur noch mehr ätzend.

Nachdem die Nazis deutschlandweit auf Wunsch der Schornsteinfeger Bezirksschornsteinfeger eingeführt haben, werden die Schornsteinfeger nach wie vor von Politikern und Behörden wie heilige Kühe behandelt. Und alles auf Kosten der Bürger, so eine Sauerei!
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1 RC2 | SMF © 2001-2005, Lewis Media Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS